Aktuelles aus unserer Schule mit Fotos

Sommerferien 2020!

Ab Montag, 18.05.2020, beginnt der Unterricht wieder an der Schule! :-)

Fortsetzung des "Notbetriebs" an unserer Schule bis Mitte Mai!

 

Aufbauend auf den Vorgaben der Regierung wird bis zum

Freitag, 15.05.2020 der

Notbetrieb in Form von Betreuung an unserer Schule weitergeführt.

MO, 04.05.- FR, 15.05.2020

 

Alle Informationen dazu haben Sie bereits von den Klassenlehrerinnen erhalten.

Alle Klassenlehrerinnen stehen mit den Kindern und Eltern ihrer Klasse in Kontakt (SchoolFox, Email, WhatsApp) und versorgen ihre Schüler*innen auch mit zusätzlichen Arbeitsmaterialien, Informationen und Rückmeldungen.

Im Windfang unserer Schule stehen 6 Tische, wo erledigte Arbeiten abgegeben werden können und neue Arbeitsunterlagen von den Klassenlehrerinnen hinterlegt werden.

 

Für Ihre Anliegen oder für Informationen

bin ich gerne von 8:00-17:00 erreichbar:

 

Tel: 0676 883732390

Email: s304071(at)noeschule.at

 

DANKE für die gute Zusammenarbeit               

        und bleiben Sie gesund!!! 

               

    VD Michaela Meier, BEd MEd

Lustiges Faschingstreiben

Unser traditionelles Faschingsfest bereitete auch heuer sehr viel Spaß und Freude. 2 Stunden wurde mit Krapfen – an dieser Stelle: vielen Dank an den Elternverein – Musik, Spielen, Tänzen und verschiedensten Beiträgen aller Klassen gefeiert.

Februar: Monatsmotto der 4.Klasse

Die Kinder der 4.Klasse machten sich ihre Gedanken zum Thema "Frieden" und präsentierten uns u.a auch ein Lied zu diesem wichtigen Thema.

Jänner: Monatsmotto der 1b

Das aktuelle Monatsmotto wurde uns von der 1b Klasse präsentiert. Sie erklärten uns mit einem kleinen, sehr interessanten Sprechstück, was - aus aktuellem Anlass- Diabetes bedeutet und worauf betroffene Kinder und ihre Umgebung achten müssen.

Dezember: Adventkreis 4

An unserem Stromlostag gestaltete die 2a Klasse unseren stimmungsvollen Adventkreis mit dem Lied "Leise rieselt der Schnee". Die 3.Klasse machte den Abschluss der wöchentlichen Zusammenkünfte und stimmte uns mit ihrem Beitrag nach dem Weihnachtsgottesdienst schon wunderbar auf das Fest ein.

Dezember: Kreativtag: "Basteltag"

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien führten wir unseren 1. Kreativtag "Basteltag" durch.

Im Vorfeld wurden alle Kinder der Schule auf 8 unterschiedliche Arbeitsgruppen eingeteilt.

Somit waren in jeder Gruppe Kinder aus allen 6 Klassen unserer Schule vertreten und mussten in dieser neuen Gemeinschaft eine Werkarbeit erledigen.

Wie wunderbar diese 3 kreativen Stunden verliefen, zeigen die folgenden Bilder, denn in allen Räumen der Schule wurde eifrig, hilfsbereit und nett an unterschiedlichen Werkarbeiten gearbeitet.

DANKE an alle Lehrerinnen für ihre wunderbaren Bastelideen und an alle Kinder, die wieder einmal im Sinne unserer Gemeinschaft zusammengearbeitet haben!!! :-)

Windlichter ...
... in der 1a Klasse.
Nagelbilder ...
... in der 1b Klasse.
Weihnachtsidylle in der Kuppel ...
... in der 2a Klasse.
Lichterbox ...
... in der 2b Klasse.
Engel aus Holzstück ...
... in der 3. Klasse.
Perlensterne ...
... in der 4. Klasse.
Schneemann auf Holzteller ...
... im Werkraum.
Weihnachtliche Papiertaschen ...
... im Speisesaal.

Dezember: Adventkreis 3

Zum 3. Adventkreis wurden gleich zwei Darbietungen aufgeführt. Zuerst war die 1a mit dem Lied "Winterkinder" dran. Anschließend sang die 4. Klasse den Weihnachtsklassiker "Feliz Navidad".

Dezember: Adventkreis 2

Am Nikolaustag sang die 2b Klasse in der Aula für uns ein modernes, flottes Nikolauslied, das bestimmt für viele von uns zum neuen Ohrwurm wird. 

Dezember: Adventkreis 1

Zum 1. Adventkreis überraschte uns die 1b mit dem stimmungsvollen Lied "Zünd ein Licht an", das alle sehr begeisterte.

November: Adventkranzweihe

In einer stimmungsvollen, klassenübergreifenden Stunde wurden die Adventkränze aller Klassen geweiht. Nun kann die Adventzeit richtig beginnen.

November: Weihnachtspackerlaktion

Im heurigen Schuljahr beteiligen wir uns wieder an der schönen, vorweihnachtlichen Sammelaktion von Round Table, Ladies Circle, Club 41 Austria und Agora Austria. Bis 22. November können unsere Kinder Schuhkartons gefüllt mit Kleidungsstücken, Schreibartikeln, Hygieneartikeln und ... in die Schule bringen.

Hübsch eingepackt unterstreichen diese Kartons den Sinn und die Bedeutung dieser Weihnachtspackerlaktion.

DENN:

Von den Organisatoren von Round Table werden die Weihnachtspackerl danach in der Schule abgeholt und nach Rumänien geliefert, wo sie Kindern in diesem Land sicherlich viel Freude bereiten werden.

VIELEN DANK, liebe Eltern und Kinder, für die vielen wunderschönen Geschenke!!! :-)

Gleich nach dem Austeilen der Information zur Weihnachtspackerlaktion wurden die ersten Packerl in die Schule gebracht.
So viele Weihnachtspackerl, die von den Mitarbeitern von Round Table abgeholt wurden.
Beim Verladen unserer Weihnachtpäckchen halfen einige Kinder eifrig in der Früh. DANKE für eure Hilfsbereitschaft!!! :-)

November: WIR sind stolz ... Tafel

Teil unseres Schwerpunktes "Lebenskompetenzen" ist es, dass  unsere Klassen über ihre Leistungen, ihre Klassengemeinschaft und unsere Schule auf unterschiedliche Weise reflektieren.

Ob im Klassenrat, einer Reflexionsrunde der Klasse, oder ähnlichen Gemeinschaftsaktivitäten entstanden unterschiedliche Darstellungen mit unterschiedlichen Inhalten.

Anhand der Tafel sind 6 Kunstwerke mit Inhalten der einzelnen Klassen zu erkennen, wobei jeder Beitrag ein Schritt In Richtung "Stärkung und Erlernen von Lebenskompetenzen" darstellt.

Unsere "WIR sind stolz ... Tafel mit Beiträgen ...
der 1a und 2a Klassen ...
der 1b und 3. Klassen ...
und der 2b und 4. Klassen!

November: "Tag der offenen Tür" am Mittwoch, 13. November 2019

Im heurigen Schuljahr luden wir wieder alle interessierten Eltern mit ihren Kindern zu unserem Tag der offenen Tür ein.

An diesem Vormittag hatten die Besucher Zeit sich unsere Schule anzuschauen, am Unterricht in den Klassen teilzunehmen und offene Fragen mit der Direktorin zu besprechen.

Unsere 4. Klasse - unsere "Großen" - hatten einen wichtigen Auftrag. Zum einen waren einige Kinder das Empfangskomittee am Eingang der Schule und zum anderen bereiteten sie im Turnsaal einen Stationenbetrieb mit Geräten vor, die unsere jungen Gäste nutzen konnten.

VIELEN DANK an alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse, für ihre nette, freundliche und hilfsbereite Unterstützung an unserem "Tag der offenen Tür"!!! :-)

Die Namensschilder unseres Empfangskomitees ...
... unterschiedliche Schilder führten unsere Gäste durch unser Schulhaus am "Tag der offenen Tür".

November: Unser Weihnachtsfilm

Mitte November mussten unsere Kinder eine wichtige Entscheidung treffen:

Welchen Kinofilm schauen wir uns gemeinsam am letzten Tag vor den Weihanchtsferien im CINEPLEXX Wr. Neustadt an?

In allen Klassen wurden 2 Kinovorschläge der Lehrerinnen besprochen oder mit einem kurzen Trailer vorgestellt.

Letztendlich war das Ergebnis in diesem Schuljahr eindeutig, wie unser "Wahlplakat" zeigt.

November: "Tag des Apfels"

Eine Überraschung erlebten alle Lehrerinnen und vor allem Kinder unserer Schule am Mittwoch, 6.11., denn Schachteln mit insgesamt 138 Äpfeln wurden am Vormittag geliefert.

Die Aktion zum "Tag des Apfels 2019" der AMA-Marketing GmbH unterstrich an diesem Tag die Bedeutung und natürlich den Geschmack eines Apfels!

Jedes Kind erhielt einen wunderschönen roten Apfel und eine Broschüre zum Apfel.

VIELEN DANK, dass unsere Schule an dieser Aktion teilnehmen konnte!

November: Unsere Essen-Liste - Wichtig für unsere Tagesheim-Kinder!

An unserer Schule übernehmen die Kinder der 4. Klasse - im Wechsel - die Beschriftung unserer TGH Essen-Liste.

Täglich vor dem Läuten um 8:00 in der Früh übernehmen jeweils 2 Kinder der 4. Klasse die Essen-Liste von der Direktorin, um in allen Klassen nachzufragen, welche Kinder an diesem Tag das TGH besuchen.

Die zum TGH angemeldeten Kinder geben bei dieser Befragung Auskunft, ob sie an diesem Tag das Essen der Geschützten Werkstatt essen werden, oder nur das TGH besuchen.

Durch die verlässliche Arbeit der Kinder der 4. Klasse, ist es bei uns möglich, dass Kinder sehr flexibel das Essen der Geschützten Werkstatt nützen können.

Nach dem Besuch aller 6 Klassen bringen die dafür verantwortlichen Kinder die Essen-Liste zur Direktorin, damit diese die tatsächliche Anzahl an Portionen bei der Geschützten Werkstatt telefonisch bestellen kann.

VIELEN DANK an die Kinder der 4.Klasse, die diese wichtige Aufgabe an unserer Schule sehr selbständig, freundlich und verantwortungsbewusst durchführen.

Die Essen-Liste wird von der Direktorin von Isabel und Victoria abgeholt.
Danach werden alle TGH-Kinder in unseren 6 Klassen befragt.
Die Essen Liste wird genau mit unseren Zeichen ausgefüllt und zum Schluss zur Direktorin gebracht. :-)

Oktober: Gemeinsame Aktion zum Thema "Klima"

Als Klimabündnis-Volksschule beschäftigten sich alle Klassen mit dem Thema "Klimaschutz" und was wir dazu beitragen können, oder was wichtig ist.

Wir wollten gemeinsam ein Plakat erstellen mit Dingen, Entwicklungen, Verhaltensweisen, ..., die für den Klimaschutz förderlich sind.

Den Hintergrund unseres Plakates gestaltete unsere Werklehrerin, Frau OLfWE Eva Vasicek, und es war nun Aufgabe der einzelnen Klassen diesen Hintergrund zu befüllen.

Letztendlich ist ein wunderbares Kunstwerk mit vielen Ideen entstanden, das jetzt eine Wand im 1. Stock schmückt.

Bienen und saubere Seen, ...
... tiergerechte Landwirtschaft, Solaranlage und E-Autos, ...
... Kinderspielplatz, Mülltrennung und Windräder, ...
... Wasserkraftwerk, Wald, Schmetterlinge und Blumen, ...
... unser fertiges Kunstwerk, ...
... und nun gehalten von 2 stolzen Kindern aus jeder Klassen und Frau OLfWE Eva Vasicek! :-)

Oktober: Unser Monatsmotto..

..kommt dieses Mal von der 3.Klasse. Sie beeindruckten uns zum Thema "Wir sind stolz auf uns und unsere Sprachen" und zeigten, wie vielfältig die Sprachlandschaft in ihrer Klasse und unserer Schule ist. Das habt ihr toll gemacht! Dobro uradeno! Aferin! Well done! Dobrze zrobione! ...

Spende an die Kinderzukunft Wr. Neustadt :-)

Vom vergangenen Schuljahr blieben wieder einige Kleidungsstücke, Regenschirme, Turnsackerl, ... in unserem Schulhaus liegen.

Nach einer Durchsichtszeit für alle Eltern zu Beginn des Schuljahres 2019/20 kontaktierte die Direktorin die Kinderzukunft Wr. Neustadt.

Erfreulicherweise hatte Frau Daniela Pinczker - Mitarbeiterin der Kinderzukunft Wr. Neustadt - sehr schnell Zeit die Kleidungsstücke und Gegenstände bei uns in der Schule abzuholen.

WIR hoffen sehr, dass andere Kinder mit unseren mittlerweile "HERRENLOSEN GEGENSTÄNDEN" viel Freude haben und sie gut gebrauchen können!!!

 

Viel Freude an den "Fundstücken" wünschen Yousef, Amelie, Esila, Benjamin und Niccolo! :-)

Unsere fleißigen Milchordner :-)

Jeden Morgen übernehmen freiwillig 3-6 Kinder, die unsere Frühbetreuung besuchen, einen besonders wichtigen Job!

Nach der Milchbestellungs-Liste von Frau VOL Drazenowitsch, holen die Kinder die gelieferte Milch, Kakao, Vanillemilch, ... aus dem Kühlschrank und verteilen sie nach der Liste auf die 6 Milchkisterl unserer Klassen.

Im Anschluss bringen die Milchordner die bestellten Milchprodukte in die richtige Klasse, sodass unsere Schüler*innen in ihrer ersten Pause - wenn sie bestellt haben ;-) - einfach nur mehr zugreifen müssen.

IMMER machen das die Milchordner-Kinder engagiert und fröhlich und übernehmen eine bedeutsame Vorbereitung für den Schultag für viele Kinder unserer Schule, 

VIELEN DANK an unsere fleißigen Kinder, die ihren "Job" sehr eigenständig, eigenverantwortlich und im Sinne der Gemeinschaft unserer Schule erledigen!!! 

Alle Milchprodukte werden aus dem Kühlschrank geholt ...
danach werden sie laut der Liste aufgeteilt ...
nun werden alle 6 Klassen-Milchkisterl in die Klassen getragen ...
und somit sind alle Kinder ab der 1. Stunde versorgt! :-)

STROMFREIER TAG 1

Als Klimabündnis - Volksschule führen wir im Schuljahr 3 STROMFREIE TAGE durch.

An diesem Tag verwenden wir am Vormittag keinen Strom während des Unterrichts!

Das bedeutet:

  • kein Licht
  • kein CD-Player
  • keine Active Boards, usw

Auch die Essen-Lieferung durch die Geschützte Werkstatt findet an diesem Tag NICHT statt!

September: Auf in ein neues Schuljahr

Mit unserer traditionellen interreligiösen Feier begannen alle Kinder und das Lehrerinnenteam gemeinsam mit Pater Philip und den Religionslehrerinnen das neue Schuljahr und freuen sich auf viele schöne, spannende Tage.

ENDLICH Schulbeginn für unsere neuen Schülerinnen und Schüler!!! :-)

Sommerferien 2019

 

Unsere Sponsoren

Bücher Hikade
Foto Steiger
Holzwurm
Habeler Knotzer
Fahrschule Haltau
Baumeister DI Robert Peterlik e.U.