eigenstaendig
kbu_logos_schule_2

0676 / 88 373 2 390

s304071@noeschule.at

Hubertusgasse 25b

2700 Wiener Neustadt

15.6.: Die 4b auf der Fachhochschule

Wir fuhren mit dem Bus auf Einladung von Jarons Papa in die Fachhochschule in der Gutenbergstraße. Jarons Papa bereitete für uns eine „Reise durch die Größenordnungen“ vor . Schon beim Ankommen in der FH waren wir von der großen, schönen „Schule“ fasziniert. In einem Seminarraum erklärte uns Jarons Papa dann sehr kindgerecht die physikalischen Größenordnungen, und wir durften nach den Erklärungen selbst versuchen die angesprochenen Dinge auf einem Blatt mit Stickern der Größe nach zu ordnen. Das war gar nicht so einfach, aber wir lösten es sehr gut, weil wir vorher auch sehr aufmerksam zuhörten. Beim anschließenden Vergleichen unserer Lösungen bekam jeder von uns für eine richtige Antwort eine „FH-Ente“, die uns super gut gefiel.

Nun hatten wir uns eine Pause verdient. Wir gingen in den Pausenhof und jausneten einmal. Nach der Esspause durften wir Raketen bauen und anschließend mit einem Kompressor starten lassen. Es entstand ein Wettbewerb welche Rakete am weitesten fliegt. Mit Begeisterung bauten und bauten und bauten wir tolle Raketen. Viele davon flogen ziemlich weit.

Unser Besuch auf der FH war äußerst interessant und wir hatten riesigen Spaß.

Vielen Dank an Jarons Papa für die Einladung, die interessanten Einblicke und die Mühe für uns alles zu planen und vorzubereiten. Auch vielen Dank an Leonards Mama, dass sie uns auf den Ausflug begleitete.

Comments are closed.